+
Neueste Rezepte

Beste Vanille-Beeren-Waffeln

Beste Vanille-Beeren-Waffeln

Schlagen Sie eine heiße Waffel auf und belegen Sie sie mit cremigem Mascarpone, lebendigen frischen Beeren und einem Spritzer Vanillebohnen-Honig für einen Leckerbissen, der nicht von dieser Welt ist - und köstlich!MEHR +WENIGER-

Aktualisiert am 18. September 2017

1/3

Tasse Betty Crocker ™ Bisquick ™ Pfannkuchen & Backmischung Original

2

Esslöffel geschmolzene Butter

1-1 / 2 Teelöffel Vanillepaste

1/2

Tasse schwere Schlagsahne

2/3

Tasse Mascarpone-Käse, erweicht

2

Tassen frische Beeren und Kirschen

Bilder ausblenden

  • 1

    Ein rundes Waffeleisen vorheizen. Mit Antihaft-Backspray einsprühen.

  • 2

    In einer kleinen Schüssel Bisquick, Buttermilch, geschmolzene Butter und 1 Teelöffel Vanillepaste verquirlen.

  • 3

    Waffel in vorgewärmtem Waffeleisen goldbraun kochen.

  • 4

    In einer großen Schüssel oder einem Standmixer die Schlagsahne schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Mascarpone hinzufügen. Nochmals schlagen, bis sich steife Spitzen bilden. In einen Spritzbeutel mit großer Sternspitze umfüllen. Mascarpone-Käse auf die Waffel geben. Top mit Beeren.

  • 5

    In einer mikrowellengeeigneten kleinen Schüssel den Honig und die restlichen 1/2-Teelöffel Vanillepaste zusammen etwa 20 Sekunden lang flüssig erhitzen. Die Früchte mit Honig beträufeln.

  • 6

    Waffel sofort servieren und genießen!

Expertentipps

  • Vanillepaste ist im Fachhandel erhältlich. Es enthält Samen aus den Vanilleschoten für einen reichhaltigeren Geschmack. Falls gewünscht, kann die Vanillepaste durch regulären Vanilleextrakt ersetzt werden.
  • Falls gewünscht, kann die Waffel vor dem Garnieren mit Sahne und Obst geteilt werden. Dieses Rezept kann bei Bedarf auch multipliziert werden.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben verfügbar

Mehr zu diesem Rezept

  • Kick up deine Morgenwaffeln ein paar Kerben mit Farbe und immensem Geschmack! Ich habe zugegebenermaßen in letzter Zeit einen Kick gemacht. Nicht für frische Sommertomaten, obwohl sie im Garten im Hinterhof reichlich wachsen. Nicht für Zucchinihaufen, obwohl es überall in meinem Haus eine himmlische Fülle von Dingen gibt. Nicht für Mineralwasser oder Minz-Mojitos oder Street Tacos, die auf den Grill geworfen werden. Nein. Stattdessen habe ich mich Hals über Kopf in …… Waffeln verliebt. Dieses klassische Frühstücks-Komfort-Essen mitten im Winter ist alles, woran ich heutzutage denken kann. Es ist ein Problem. Ein leckeres Problem. Denn sobald Sie anfangen, sich nach Waffeln zum Frühstück, zur Zwischenmahlzeit und jedes Mal dazwischen zu sehnen, erkennen Sie plötzlich, wie viele Möglichkeiten es gibt, sie zu übersteigen, zu servieren und ansonsten als allgemeine Mahlzeitquelle von ihnen zu leben. Und das ist vielleicht der bisher beste Weg! Die pure Perfektion dieses Rezepts beginnt hier: Mit Vanilleschotenpaste. Es ist eine sirupartige Mischung, die mit reiner Vanille versetzt ist, einschließlich der Samen aus der Schote! Keine große, braune Bohne mehr auseinander knacken , Nilla Samen überall zu bekommen, aber wo Sie sie brauchen. Nein so. Eine Flasche Vanillepaste liefert die Güte einer Vanilleschote mit der Leichtigkeit, einen Deckel zu drehen und in fröhliche Einfachheit zu löffeln. Arbeit und Messer, Damen und Herren. Es ist Zeit, Waffelwunder zu schneiden, zu teilen und sich darauf einzulassen. Mach das!


Schau das Video: Rezept: Ovomaltine Waffeln (March 2021).