+
Neue Rezepte

Regenbogennudeln

Regenbogennudeln

Dies fällt definitiv unter die Kategorie "Kicking Pasta a Notch"!MEHR +WENIGER-

Farbige Nudeln:

1

lb trockene Spaghetti, Linguini (im Bild) oder andere Nudeln

Parmesanwolken:

1

Tasse Parmesan gerieben

Bilder ausblenden

  • 1

    Nudeln al dente nach Packungsanweisung kochen.

  • 2

    Kombinieren Sie während des Kochens der Nudeln etwa 2 Esslöffel Wasser und 20 Tropfen Lebensmittelfarbe in einem großen Pastentüte mit Reißverschluss. Wiederholen Sie dies mit so vielen zusätzlichen Farben, wie Sie möchten. (Wir haben sechs Farben verwendet: Rot, Orange, Gelb, Grün, Blau und Lila.)

  • 3

    Wenn die Nudeln fertig gekocht sind, geben Sie die Nudeln zum Abtropfen in einen großen Collander. Spülen Sie es dann sofort in kaltem Wasser ab, um das Kochen zu unterbrechen.

  • 4

    Übertragen Sie die Nudeln in gleichmäßigen Portionen in die vorbereiteten Beutel mit Reißverschluss und verschließen Sie sie. Verwenden Sie Ihre Hände, um die Nudeln und die Lebensmittelfarbe sorgfältig zu kombinieren, und lassen Sie dann jeden Beutel mindestens 1 Minute lang ruhen, um die Farbe aufzusaugen.

  • 5

    Übertragen Sie dann jeweils eine Farbe einen Beutel Nudeln zurück in den Collander und spülen Sie ihn mit kaltem Wasser ab, um zusätzliche Lebensmittelfarben zu entfernen. Übertragen Sie dann die Nudeln zurück in Ihren ursprünglichen Topf. Wiederholen Sie mit den restlichen Farben der Nudeln. Werfen Sie alle Farben der Nudeln zusammen, um die Farben zu kombinieren.

  • 6

    PARMESANWOLKEN: Um die Parmesanwolken zu den Nudeln zu machen, heizen Sie Ihren Ofen auf 350 ° F vor. Dann auf ein mit Silpat oder Pergamentpapier ausgelegtes Backblech etwa 2 Esslöffel geriebenen Parmesankäse in einen flachen Kreis geben. Falls gewünscht, können Sie einen Ausstecher verwenden, um die Kreise zu formen. 4-5 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist und die Ränder gerade anfangen zu bräunen, dann herausnehmen und mindestens 2 Minuten ruhen lassen. Abziehen und servieren.

Nährwertangaben

Serviergröße: 1 Portion
Kalorien
531.4
% Täglicher Wert
Gesamtfett
9,0 g
14%
Gesättigte Fettsäuren
4,9 g
25%
Cholesterin
19,2 mg
6%
Natrium
395,5 mg
16%
Kalium
278,9 mg
8%
Gesamte Kohlenhydrate
85,6 g
28%
Ballaststoffe
3,6 g
14%
Zucker
3,3 g
Protein
24,9 g
Kalzium
35.80%
36%
Eisen
9.50%
10%

Börsen:

* Die täglichen Prozentwerte basieren auf einer Diät mit 2.000 Kalorien.

Mehr zu diesem Rezept

  • Einfache Spaghetti waren bei weitem eines meiner Lieblingsspeisen als Kind, besonders als überaus wählerischer Esser. Aber ich bin mir ziemlich sicher, dass unsere Spaghetti nie so ausgesehen haben! Die lustige Regenbogentechnik wird es definitiv zum Gesprächsthema machen. Um den Regenbogen zu vervollständigen, habe ich auch ein kurzes Tutorial beigefügt, um diese schnellen und einfachen kleinen Parmesan-Wolken herzustellen. Zu süß! Zuerst beginnen Sie mit der Hauptzutat: CARBS. Ähm, ich meine, Pasta. Ich habe Linguine verwendet, aber Sie können so ziemlich jede Form von Pasta verwenden, die Sie möchten. Kochen Sie es al dente gemäß den Anweisungen in der Packung. Bereiten Sie während des Kochens die großen Plastikbeutel mit Reißverschluss für Lebensmittelfarben vor. Ich habe sechs Farben verwendet (rot, orange, gelb, grün, blau und lila), aber Sie können beliebig viele Farben verwenden. Fügen Sie jedem Beutel etwa 20 Tropfen Lebensmittelfarbe und 2 Esslöffel Wasser hinzu. Wenn die Nudeln fertig sind, lassen Sie sie abtropfen und spülen Sie sie mit kaltem Wasser ab, um den Garvorgang anzuhalten. Übertragen Sie die Nudeln, portionieren Sie sie, während Sie gehen, in die Beutel mit Lebensmittelfarbe. Verschließen Sie dann die Beutel und mischen Sie die Nudeln und die Lebensmittelfarbe, bis sie gut vermischt sind. Lassen Sie jeden Beutel mindestens eine Minute lang ruhen. Geben Sie jeden Beutel nacheinander in Ihr Sieb zurück, spülen Sie die Nudeln erneut mit kaltem Wasser aus und geben Sie die Nudeln wieder in Ihren Topf. Wenn alle Farben der Nudeln zurückgekehrt sind, werfen Sie die Nudeln zusammen, bis die Farben kombiniert sind. Und voila!


Schau das Video: Euro Torte: So entstehen Luxus-Blumen als Tortendekoration. Galileo. ProSieben (March 2021).